AKTUELLES
 
 
24.05.2021

TALLINN. Laut Leiter von Tallinna Linnatranspordi habe der Obus noch die Zukunft in Tallinn:
Vergessen Sie die Straßenbahn und die Elektrobusse, die Zukunft des öffentlichen Verkehrs
ist in der nahen Zukunft der Obus!

Ende Mai 2021 erklärte der Direktor der Tallinner Verkehrsverwaltung TLT Dennis Boroditš in
einer lokalen Radiosendung, daß Obusse in der estnischen Hauptstadt noch eine Zukunft haben,
und zwar als Alternative sowohl zum Bau von neuen Straßenbahnlinien als auch zu den noch
nicht zuversichtlichen Elektrobussen.

Boroditš sagte nicht, daß sich die Stadt keine weitere neue Straßenbahnlinie mehr leisten könne,
wies aber darauf hin, dass die Trolleybuslinien anstelle der Straßenbahnlinien billiger gebaut
werden könnten.

24. mai "Töötund" - naised on avastanud bussijuhiameti
Tallinna Linnatranspordi juht: unustage tramm ja elektribussid, lähituleviku ühistransport on troll
Ředitel dopravního podniku v Tallinnu vidí v trolejbusech budoucnost

Fot. Mari-Liis Meisterson
zurück
   
   
   




stat4u